TETRA in Dietenheim, MEDER CommTech GmbH

TETRA in Dietenheim

Rechtzeitig zur Einführung der TETRA-Funktechnik im Alb-Donau-Kreis erneuerte die MEDER CommTech bei der Feuerwehr Dietenheim die Funkzentrale mit einem eriX-Kommunikationssystem. Die Entscheidung der Feuerwehr unter der Führung von Kommandant Pistel beweist Vertrauen in das Kommunikationssystem und in die Kontinuität des Herstellers Swissphone sowie in die Betreuung durch die MEDER CommTech. Bereits vor mehr als 10 Jahren installierte die MEDER CommTech mit dem neuen Gerätehaus das erste IP-basierte Kommunikationssystem. Daher sind viele bestehende Komponenten in das neue eriX.advanced-System übernommen. Die Feuerwehr Dietenheim schätzt außerdem sehr, eigene Administrationen am System vornehmen zu können.

TETRA in Dietenheim, MEDER CommTech GmbH

Moderne Haustechniksteuerung mit TETRA

Die Einsatzzentrale ist das Herzstück des Feuerwehrhauses. Hier wertet das System eingehende Alarme aus. Dadurch wird das Feuerwehrhaus über ein BUS-System in den Alarmzustand versetzt. Weit über 100 Kontakte sind im Gerätehaus der Feuerwehr Dietenheim zu steuern. Durch die eriX®-Matrix kann das System automatisch Ereignisse auslösen. So steuert das System beispielsweise bei einem eingehenden Alarm die Gebäudetechnik automatisch (Licht, Tore etc.) an. Aber auch bei der Erkennung von Gefahren wie Brand oder Wasser löst die eriX®-Matrix eine automatische Alarmierung aus. Alle wichtigen Vorgänge protokolliert das System zudem automatisch.

Sie haben Fragen oder möchten genauere Informationen zu TETRA in Dietenheim oder allgemein zu TETRA erhalten? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Folgende Komponenten haben wir eingebaut:

  • aktueller PC mit 19“-Touchscreen
  • 19“ eriX-Systemmodul
  • 1 Redundanzsystem 8 Kanal
  • div. Schnittstellen (Verwaltungsprogramm, AAO-Monitor, FMS32, Email-Versand,…)
  • Haustechnikschnittstelle zum EIC/KNX-Bus
  • Import-Export für Telefondaten
  • 19“-Einschübe für die digitalen Funkgeräte
  • POCSAG-DiCal-RED-Modul
Startseite » News » Start in die TETRA-Welt

Start in die TETRA-Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.