Philosophie

Hohe Standards, nachhaltig und umweltfreundlich.

Unsere Philosophie für das Gemeinwohl.

Philosophie
Hohe Standards, nachhaltig und umweltfreundlich. Das ist MEDER CommTech.

Nachhaltigkeit
Wir bieten Produkte, Technologien und Prozesse, die hohe Standards erfüllen. Wir verpflichten uns zudem, für die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter zu sorgen. Denn der Schutz unserer Umwelt und die Lebensqualität der Menschen in unserem Umfeld ist uns wichtig.

Umweltfreundlich: Strom aus Solarenergie

Die MEDER CommTech GmbH bezieht ihren Strom über die am Firmengebäude installierte Solaranlage.

Angebot Reparaturdienst
Damit Sie Energie und Rohstoffe zu sparen, bieten wir Ihnen einen preiswerten Reparaturdienst an. Sollte dann nach Ablauf der fünfjährigen Garantie ein Gerät nicht mehr funktionieren, muss es nicht direkt entsorgt werden. Zu einem guten Preis reparieren wir Ihr Gerät. Danach können Sie es wieder für lange Zeit verwenden.

Akku anstatt Batterie für mehr Nachhaltigkeit

Die Produktion einer Batterie benötigt 50 mal mehr Energie als sie liefern kann. Das ist gegenüber der Umwelt extrem ineffizient. Deshalb sind Akkus die bessere Wahl. Sie sind zwar teuerer, können aber immer wieder aufgeladen werden. Daher sind sie nachhaltig günstiger und umweltfreundlicher. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Akkus nach Ablauf der Lebensdauer an uns zurückzusenden. Wir entsorgen sie fachgerecht über GRS.

Recycling für die Umwelt
Der komplette Restmüll sowie das Altpapier der MEDER CommTech GmbH werden über den Entsorgungsfachbetrieb ALBA entsorgt und größtenteils recycelt.

Intelligente Ladetechnik

Die Ladetechnik für unsere Tour- und TravelGuide Systeme ist so aufgebaut, dass sie automatisch abschaltet, wenn sie geladen ist. Dadurch sparen Sie eine Menge Strom und eine manuelle Trennung von der Stromzufuhr ist nicht notwendig.

Lieferanten

Wir sorgen uns um unsere Umwelt und sind stets bemüht, noch nachhaltiger und effizienter zu agieren. Daher erwarten wir das selbstverständlich auch von unseren Lieferanten.

Gendering
Wir achten Frauen und Männer ebenbürtig und sind uns der Verantwortung in der Gender-Debatte bewusst. Daher gendern wir auf unseren Social-Media Kanälen und schaffen intern ein Bewusstsein dafür. Gleichzeitig möchten wir niemanden missionieren. Wir haben das Thema unternehmensintern und in der Außenwirkung aufgenommen und verfolgen Entwicklungen und Meinungen dazu. Die Webseite ist noch nicht gegendert.

Nachhaltige Bildung

Projekt „Chibodia“ – Landschule in Kambodscha

Philosophie, MEDER CommTech GmbH
Philosophie, MEDER CommTech GmbH
Philosophie, MEDER CommTech GmbH
Philosophie, MEDER CommTech GmbH
Philosophie, MEDER CommTech GmbH
Philosophie, MEDER CommTech GmbH

In Zusammenarbeit mit Chibodia – Friends for Children in Cambodia e.V. haben wir eine Schule gebaut. Da sie etwa 50 km nordwestlich von Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh entfernt ist, legen die Schüler bis zu 20 km mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurück. Die Straßen sind oft unausgebaut und staubig. Aber sie geben alles, um am Unterricht teilzunehmen. Die Schule wird aktuell von ca. 400 Kindern besucht. Sie zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Wissbegierde und Fleiss aus.

MEDER finanzierte den Bau der Landschule. Ziel war es, den Kindern eine nachhaltige Bildung und neue Chancen zu ermöglichen. Zudem ist der Neubau der Schule ein Meilenstein für die ganze Kommune. Denn das ganze Dorf ist begeistert und stolz bei der Sache.
 
Die Bibliothek bietet neben ca. 4.200 Büchern zwölf Laptops mit besonders langlebigen Batterien. MEDER finanzierte diese. Momentan wird außerdem ein Nebengebäude gebaut, das einen sicheren Standort für den Benzingenerator bietet. Zusätzlich installieren wir vor Ort eine Solaranlage, um Batterien umweltfreundlich zu laden.

Seit Anfang 2010 geben nur noch zertifizierte Lehrer mit Universitätsabschluss den Unterricht, um nachhaltige Bildungsqualitiät zu gewährleisten. In der Regel sind drei bis vier Volontäre aus Deutschland vor Ort. Da die Volontäre für ein Jahr bleiben, steht in der Nähe ein eigenes Haus zur Verfügung. Zudem entsteht neben der Unterkunft ein neuer Kindergarten von Chibodia für etwa 40-50 Vorschulkinder.

Die Schule gibt Englisch- und Computer-Zertifikate aus. Sie sind vom kambodschanischen Bildungsministerium anerkannt. MEDER wird sich durch regelmäßige finanzielle Unterstützung auch weiterhin für die Schule einsetzen. Alle Angebote sollen für die Schüler auch in Zukunft bereit sein!

Möchten Sie wissen, wer hinter MEDER CommTech steckt?