Personenführungen mit einer Gruppe von Menschen vor silbernen Mercedes

Multimedia Guides für Museum

Museen / Austellungen

Museumsführungen mit Multimedia Guides von MEDER CommTech


 Museen leben oft von einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre, bei der die Informationen ebenso dosiert an die Besucher weitergegeben werden. Von Einzelbesuchern bis hin zu großen Gruppen, gehört ein sehr gemischtes Publikum zu jeder Art von Museum dazu. Daher sind oft Guides nötig. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, die Informationen der Museumsführung an die Besucher weiterzugeben. Die konkreten Vorzüge unserer Multimedia Guides werden Ihnen in der Folge aufgezeigt.

Museen – ruhig und informativ ist Trumpf


Um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, hilft es oft, wenn die Kommunikation einzelner Personen gediegen abläuft. So können Interessierte über das Thema des Museums lernen und entsprechende Informationen problemlos konsumieren. Oft gibt es originale Video- oder Tonaufnahmen, die den Besuchern aufgezeigt werden. In großen Räumen mit Leinwänden und lauten Boxen kann das schnell stören und Besucher müssen warten, bis die nächste Aufführung beginnt. Unsere Systeme unterstützen Museen gezielt, um Probleme dieser Art zu vermeiden.


Museumsführungen für große Gruppen


Schulklassen, Kaffeefahrten und bunt zusammengewürfelte Besucher sind alles potentielle Gruppen, die an einer Museumsführung interessiert sind. Diesen Gruppen gleichermaßen Zugang zu den wichtigen Informationen der Museumsführung zu bieten ist eine Schwierigkeit, mit der sich Museen immer wieder konfrontiert sehen. Unsere Multimedia Guides und TravelGuide Systeme bieten hierfür tolle Möglichkeiten, wichtige Informationen direkt an die Teilnehmer der Gruppe weiterzugeben. Besonders Multimedia Guides sind für eine große Bandbreite an Informationen geeignet. Die Verbindung vom GroupGuide System und dem VisualGuide System bietet eine ganze Fülle an potentiellen Informationen, die weitergegeben werden können. Und auch die Guides können unmittelbar profitieren, da die Aufgabe deutlich vereinfacht wird. Die Verstärkung des Gesprochenen macht das Weitergeben der Informationen deutlich einfacher und alle Teilnehmer der großen Gruppe werden erreicht. Die Gruppengröße kann darüber hinaus auch vollkommen unabhängig von unseren Systemen vorgegeben werden, da unbegrenzte Gruppengrößen möglich sind. Ein weiterer Vorteil für Museumsführungen besteht in der einfachen Möglichkeit, Nachfragen zu ermöglichen und für alle Teilnehmer bestimmte Fragen und Antworten aufzubereiten.


Selbstständige Erkundung möglich


Museumsführungen sind zwar oft an Guides gebunden, allerdings gibt es auch häufig Möglichkeiten die Erkundung der Ausstellung selbstständig durchzuführen. Unsere Multimedia Guides helfen dabei und machen es auch Kleingruppen und Einzelpersonen möglich, dieselben Informationen zu erhalten. Hierzu müssen die Informationen im Vorhinein zwar eingesprochen werden, allerdings ist damit die Arbeit weitestgehend erledigt und die Betreiber und Gäste können gleichermaßen von unseren Systemen profitieren. Auch internationale Gäste können so recht einfach betreut werden, wenn mit etwas mehr Aufwand auch Übersetzungen der jeweiligen Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Fazit


Museumsführungen bieten unglaublich viel Potential, um Besuchern ein tolles Erlebnis zu bieten. Mit der den Multimedia Guides von MEDER CommTech ist es problemlos möglich, entsprechende Touren aufzuwerten. Museumsführungen werden hierzu mit unseren verschiedenen Systemen für Besucher und Guides vereinfacht und auch eigenständige Besuche werden für Gäste möglich. Bei Interesse an Multimedia Guides sind Sie bei MEDER CommTech an der richtigen Adresse.