Frau steht als Dolmetscher vor Mikrofon im Hintergrund stehen weitere Personen

MEDER CommTech GmbH

Konferenztechnik

Dolmetscheranlagen für Konferenzen und Events

MEDER CommTech steht nicht nur für die Bedürfnisse des Marktes, sondern setzt auch neue Standards. Unsere Dolmetscheranlagen wurden speziell entwickelt, um das Dolmetschen zu erleichtern. Wir kennen die täglichen Anforderungen an Dolmetscher und bieten Ihnen mit unserem TourGuideSystem und dem MEDER Interpreter System die Lösung für Konferenzen und Events.

Das TourGuideSystem ist das Herzstück.


Unser TourGuideSystem ist vielfältig einsetzbar und fungiert auf Konferenzen und auf Messen auch als Dolmetscheranlage. Eine Konferenz oder Messe in der internationalen Sprache Englisch zu führen ist nicht immer einfach. Je fachspezifischer die Konferenz oder Messe ist, umso mehr werden ihre Teilnehmer an ihre sprachlichen Grenzen stoßen. Außerdem vermittelt man ausländischen Teilnehmern durch die Verwendung ihrer Landessprache zumindest unterbewusst ein Gefühl des Willkommenseins. Die Funktionsweise unseres TourGuideSystems ist simpel. Der Dolmetscher spricht von jedem beliebigen Ort in den Sender und die Teilnehmer der Konferenz empfangen die Worte an jedem Ort auf der Konferenz. Sie als Veranstalter profitieren in mehrfacher Hinsicht von der Verwendung unseres TourGuideSystems: Neben der eben aufgeführten Eliminierung der Sprachbarriere stellen Sie sicher, dass jeder Teilnehmer die gleichen Informationen zur Verfügung gestellt bekommt. Als kleiner Pluspunkt ermöglicht unser TourGuideSystem Menschen mit Beeinträchtigung des Hörens die Teilnahme an Ihrer Konferenz oder Messe. Unsere Personenführungsanlagen sind mit jedem gängigen Hörgerät kompatibel (T-Spule muss vorhanden sein).


Die Vorteile des TourGuideSystems


Die Kostenfrage ist natürlich auch für eine Konferenz oder Tagung relevant. Deshalb bieten wir als Profi in Sachen Kommunikationstechnik unser TourGuideSystem zur Ausleihe an. Dennoch profitieren Sie von der neusten Technik. Sowohl Ihre Dolmetscher als auch die Teilnehmer profitieren von der unproblematischen Handhabung unseres Systems. Ihre Teilnehmer sind zufrieden, vor allem da Sie mehrere Sprachen gleichzeitig anbieten können. Bei der Gruppengröße gibt es keine Beschränkungen und die Sprachübertragungsqualität ist selbst in lauten Umgebungen herausragend gut. Die Bedienung ist dabei für alle Beteiligten einfach und intuitiv. Die Betriebsdauer von bis zu 35 Stunden ermöglicht Ihnen die Nutzung auch über mehrere Konferenztage.


Die simple Lösung: MEDER Interpreter System Basic und Comfort


Brauchen Sie die Übersetzung für Ihre Veranstaltung lediglich in zwei Sprachen, so bietet sich das MEDER Interpreter System Basic an. Der Dolmetscher bekommt zwei Sendeanlagen und kann durch die Betätigung des Kippschalters zwischen diesen wechseln. So kann ein Dolmetscher die Übersetzung in zwei Sprachen durchführen. Besonders geeignet ist diese Variante für Führungen oder bei kleineren Veranstaltungen. So kann der Dolmetscher direkt auf Fragen und Antworten eingehen. Natürlich überzeugt dieses Produkt auch durch seine brillante Übertragungsqualität. Die Lautstärke ist hier individuell einstellbar. Auch das MEDER Interpreter System Comfort wurde konzipiert, um zwei unterschiedliche Sprachen zu übersetzen. Der Wechsel zwischen den Sprachen erfolgt durch das Klicken der entsprechenden Landesflagge auf dem Tablet. Der Dolmetscher bekommt den Mute-Modus hinzu und kann sich dank des Headsets frei bewegen. Neben Dolmetscheranlagen bieten wir weitere tolle Systeme, wie beispielsweise Funk- und IntercomsystemeOrtungssysteme und mehr an.


Viel Spielraum mit dem MEDER Interpreter System Professional


Das MEDER Interpreter System Professional ermöglicht die Übersetzung in bis zu vier unterschiedliche Sprachen. Die Dolmetscher können dabei wählen, ob sie dem Redner oder einem anderen Übersetzer zuhören. Das System wird durch eine Software gestützt. Das Menü wird über ein Touchpad gesteuert und die Installation ist denkbar einfach. Eine Infrarot-Schnittstelle ist nicht notwendig. Natürlich bringt auch dieses System eine brillante Sprachqualität und eine intuitive sowie einfache Bedienungsweise mit. Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihre nächste Konferenz oder Ihr Event für alle zum Erfolg wird. Zumindest wird es nicht an einer Sprachbarriere scheitern. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und informieren Sie sich jetzt unverbindlich über Ihre Möglichkeiten.

Innovative Dolmetscheranlagen für Konferenzen, Veranstaltungen und Events

 

Dolmetschertechnik ist unverzichtbar für die Tätigkeit professioneller Dolmetscher. Das technische Equipment wird vor allem für die Simultanübersetzung benötigt. Zur Dolmetschertechnik gehören Dolmetscheranlagen mit Dolmetscherkabine, Simultan-Technik, Führungsanlagen, Mikrofone und Beschallungstechnik. Dolmetscheranlagen kommen vielseitig bei internationalen Events, Veranstaltungen oder Konferenzen zum Einsatz. Hier kommen viele Menschen aus der ganzen Welt zusammen, die eine professionelle Übersetzung benötigen.

 

Die Dolmetschertechnik ist perfekt auf die Bedürfnisse einer internationalen Veranstaltung abgestimmt. Die Anlagen bieten beste Audio-Qualität auf höchstem Niveau und schirmen von Störungen oder Fremdeinflüssen ab.

Was können die Systeme?

 

Die ausgeklügelte Technik und eine optimale Vorbereitung sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Events. Die Technologie vereinfacht die Arbeit der Dolmetscher vor Ort und ermöglicht einen tiefergehenden Austausch der Teilnehmer. Die Anlagen von MEDER CommTech sind auf die Bedürfnisse der Dolmetscher abgestimmt.

 

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Dolmetscher-Anlagen, wie beispielsweise unsere drahtlosen Anlagen, welche mit Funktechnologie arbeiten und auch zum Flüsterdolmetschen geeignet sind. Die Anlagen sind für kleine Gruppen oder auch bei großen Events und Konferenzen von mehreren hundert oder tausend Teilnehmern einsetzbar. Die Zuhörer erhalten einen Empfänger und einen Kopfhörer und können Vorträge und ähnliches in ihrer Sprache mitverfolgen. Die Wortbeiträge erfolgen über Mikrofone auf der Bühne oder mobile Mikrofone.

Was bringt eine Funk-Dolmetscheranlage?

 

Die Dolmetschertechnik mit drahtlosem Funk ist ein echter Klassiker der Konferenztechnik. Die Vorteile sind hierbei der schnelle Aufbau, die dezente Optik, eine sichere Übertragung und ein flexibler Einsatz. Die Funktechnik kommt ohne aufwendige Montage aus, zudem sind die Funkanlagen weniger störanfällig. Der flexible Einsatz ist auch mit Handmikrofonen oder Nackenbügel-Mikrofonen möglich. Damit eignen sich die Geräte auch für Stadtrundgänge, Besuche von Werksführungen und ähnliches. 

Innovative Technik von MEDER CommTech

 

MEDER CommTech bietet dazu die notwendige Dolmetschertechnik. Die Interpreter Systeme Basic und Comfort ermöglichen einfaches und bequemes Dolmetschen. Die Teilnehmer können zwischen Sprachen wechseln und eignen sich ideal für Gruppenführungen, ermöglichen zugleich auch Fragen und Antworten innerhalb der Gruppe. Die Übertragungsqualität ist dabei ebenso überzeugend wie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die Dolmetschertechnik ermöglicht das Simultan-Dolmetschen wie auch die Übersetzung nacheinander. Dolmetscher können sich dank einfacher Anwendung auf die wesentliche Arbeit konzentrieren. Wir beraten Sie gerne zum MEDER CommTech Interpreter System Professional und ermöglichen Ihnen so die Begleitung wichtiger Konferenzen in bis zu vier Sprachen.