Industrielle Videotechnik

Die Videotechnik umfasst die elektronischen Verfahren zur Aufnahme, Übertragung, Bearbeitung und Wiedergabe von bewegten Bildern sowie ggf. des Begleittons. Dazu gehören ferner die eingesetzten Geräte, wie Videokamera, Videorekorder und Bildschirm. Aber auch die rein digitale Verarbeitung optischer Signale wird zur Videotechnik gezählt. Gerade in der Industrie und in Parkhäusern wird die Videoüberwachung zur Einhaltung gewisser Sicherheitsstandards immer wichtiger. Wir sorgen für den gewünschten Überblick.

Für weitere Informationen zur Videotechnik oder für die Erstellung eines individuellen Angebotes, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.